Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. April 2021, Nr. 89
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
22.12.2020 / Schwerpunkt / Seite 3

Nächste Stufe

Mutation von Coronavirus in Großbritannien: Regierung verkündet harte Maßnahmen für London und Südengland. Auswirkungen auf Impfplan unklar

Christian Bunke, Manchester

Hieß es noch vor einigen Monaten, Schülerinnen und Schüler trügen nicht zur Verbreitung des Coronavirus bei, kann diese Aussage nun endgültig als falsifiziert gelten. Am Sonnabend wurden die britische Hauptstadt London sowie zahlreiche umliegende Grafschaften unter einen »Lockdown der Stufe 4« gestellt. Grund ist eine sich rapide in Südengland verbreitende Mutation des Coronavirus. Laut in der Sonntagszeitung Observer zitierter Mediziner der Universität East Anglia hat sich die neue Variante insbesondere über die Schulen verbreitet.

Wie die Regierung bekanntgab, gehen 60 Prozent aller Neuinfektionen in London und Teilen Südenglands auf das Konto der Mutation. Zwar war sie den Behörden bereits seit September bekannt, erst in den vergangenen Wochen soll es aber zu ihrer rapiden Verbreitung gekommen sein. Am Sonnabend erklärte Premierminister Boris Johnson, die neue Variante sei um 70 Prozent ansteckender als das »herkömmliche« Coronavirus. Ob sie auch tödlic...

Artikel-Länge: 7428 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €