3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
24.12.2020 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Corona und der große Crash

Jahresrückblick 2020. Heute: Weltwirtschaftskrise. Staaten stützen Nachfrage und Finanzmarkt. Abwärtsspirale droht dennoch

Lucas Zeise

Von wegen, der Aktienmarkt sei ein Frühindikator für künftige Wirtschafts- oder auch nur Profitprobleme. Die Coronaseuche war im weltweiten Produktionsstandort Nummer eins, der Volksrepublik China, längst angekommen; die Riesenstadt Wuhan in der Mitte des großen Landes unter Quarantäne gestellt worden. Da stellten die Aktienbörsen im Westen noch munter Kursrekorde auf. Der Dax erreichte am 19. Februar mit 13.795 Punkten ein neues historisches Hoch und fiel erst danach. Zu dieser Zeit hatten sogar die Regierungen im Westen erkannt, dass das Virus drastische Maßnahmen notwendig machte. Die italienische Regierung handelte als erste, verhängte Ausgangssperren und riegelte einige Provinzen in der Lombardei und Venetien vom Rest des Landes ab. Da begriffen die Investoren und Spekulanten, dass das Virus nicht nur Menschenleben gefährdete, sondern das Zeug dazu hatte, die Weltwirtschaft in eine tiefe Krise zu stürzen.

Der Crash war da. Seit dem Hoch im Februar bü...

Artikel-Länge: 6087 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!