5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
26.08.2003 / Inland / Seite 6

Mauern statt Brücken

EU-Innenminister einigen sich auf weitere Abwehrstrategien an den EU-Außengrenzen

Ulla Jelpke

Otto Schilys (SPD) Traum von einer europäischen Grenzpolizei rückt immer näher. Am vergangenen Wochenende einigte sich der Bundesinnenminister mit seinem italienischen Amtskollegen Giuseppe Pisanu darauf, die Abschottung der EU-Außengrenzen zu verschärfen. Unter deutscher Federführung soll die europäische Grenzüberwachung zur Priorität werden. EU-Justizkommissar Antonio Vitrorino brachte es anläßlich der Vorstellung einer Machbarkeitsstudie auf den Punkt: »Die Überwachung der Außengrenzen ist innerhalb der EU zu einem der Hauptthemen geworden, um effektiv gegen illegale Immigration, Menschenhandel, kriminelle Netzwerke und Terrorismus vorgehen zu können.«

Laut Bericht der italienischen Tageszeitung Corriere planen Schily und Pisanu, operative Polizeieinheiten länderübergreifend zur EU-Grenzpolizei ausbilden zu lassen. Neuste Techniken wie Wärmebildkameras und digitale Fingerabdrucksysteme sollen verstärkt zur Unterstützung für die Patrouillen an den M...

Artikel-Länge: 3748 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €