3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 5. August 2021, Nr. 179
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
21.12.2020 / Schwerpunkt / Seite 3

Warme Worte gegen Kälte

NRW: Mehrheit der Wohnungslosen weiterhin auf sich gestellt. Zaghafte Bewegung in manchen Kommunen

Markus Bernhardt

Mindestens 47.000 Menschen in Nordrhein-Westfalen verfügen offiziellen Statistiken zufolge über keine eigene Wohnung, Tendenz steigend. Zwar sind die Kommunen zwischen Rhein und Ruhr verpflichtet, Wohnungslose unterzubringen. In der Realität findet dies jedoch bestenfalls in begrenztem Ausmaß statt.

Die Coronapandemie hat die Situation der Betroffenen noch einmal deutlich verschärft. Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der zuständigen Ämter befinden sich pandemiebedingt im Homeoffice. Hilfsorganisationen versuchen mit großem Engagement zu helfen, wo es nur geht, bleiben dabei jedoch weitestgehend auf sich gestellt.

Mancherorts gibt es jedoch zumindest etwas Bewegung. So wurden etwa 16 Wohnungslose, die bis in die letzte Woche hinein im Sozialpastoralen Zentrum Petershof in Duisburg untergebracht und von Ehrenamtl...

Artikel-Länge: 2567 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!