75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.12.2020 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Monopolmacht beschränken

Chinesische Regierung verhängt Sanktionen gegen Internetkonzerne

Jörg Kronauer

Die chinesischen Behörden nehmen die mächtigen Internetmonopole des Landes stärker an die Kandare. Wegen Verstößen gegen das Antimonopolgesetz aus dem Jahr 2008 hat die Marktaufsicht in Beijing zu Wochenbeginn Geldstrafen gegen Alibaba und Tencent verhängt. Alibaba habe sich 2017 die Aufstockung seines Anteils an der chinesischen Einzelhandelskette Intime auf rund drei Viertel nicht vorschriftsgemäß genehmigen lassen, hieß es zur Begründung. Tencents E-Book-Tochterfirma China Literature wiederum habe es unterlassen, ihre Übernahme von New Classics Media im Jahr 2018 anzumelden. Zugleich wurde eine dritte Geldstrafe gegen eine Tochterfirma des hierzulande weniger bekannten Logistikkonzerns SF Express bekanntgegeben, die gleichfalls eine Übernahme betraf. Die drei Konzerne müssen nun jeweils 500.000 Yuan (fast 76.500 US-Dollar) zahlen. Darüberhinaus kündigte die Marktaufsicht weitere Schritte an. So wird sie nun die im Oktober angekündigte Fusion der beiden...

Artikel-Länge: 3903 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €