3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
17.12.2020 / Inland / Seite 4

Kurzer Draht

Düsseldorf: Über Sohn des Ministerpräsidenten eingefädelter Maskendeal Thema im Landtag

Kristian Stemmler

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) geht wegen der Affäre um Aufträge des Bundeslandes an die Modefirma van Laack mit Schrammen in den Endspurt des Rennens um den CDU-Vorsitz. Am Mittwoch war der Vorgang Thema im Landtag in Düsseldorf. In der letzten Plenarsitzung des Jahres nutzte die SPD die Gelegenheit, den mit der FDP in NRW regierenden Laschet vorzuführen. Im Zentrum der Sitzung stand die Verabschiedung des Landeshaushalts für 2021. Der Regierungsentwurf sieht ein Rekordvolumen von mehr als 84 Milliarden Euro vor, rund vier Milliarden mehr als im laufenden Jahr.

Im November war die Affäre hochgekocht. Ihr Kern: Im Frühjahr, als die Covid-19-Pandemie begann, war das Mönchengladbacher Luxusunternehmen van Laack, Hersteller insbesondere hochwertiger Hemden, in das Geschäft mit Schutzmasken und Kitteln eingestiegen. Um an Staatsaufträge zu kommen, war der Kontakt zum Sohn des Ministerpräsidenten, Johannes »Joe« Laschet, ein in der S...

Artikel-Länge: 4106 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!