3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 27. September 2021, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
16.12.2020 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Geierfonds schlägt zu

Der österreichische Öl- und Gaskonzern OMV verkauft sein deutsches Tankstellennetz an EG Group

Philipp Metzger

Gemessen an der Marktkapitalisierung, ist der österreichische Öl- und Gaskonzern OMV das zweitgrößte Unternehmen der Alpenrepublik. Laut Wiener Zeitung (Montagausgabe) plant der Ölgigant nun, sein deutsches Tankstellennetz zu verkaufen. Der Hintergrund des Verkaufs ist eine Transformation der OMV. Bei dem Konzern geht die Angst um, dass man von auf Nachhaltigkeit bedachten Investoren geschnitten werden könnte. Freilich sind diese Investoren keine Naturfreunde; aber wie nachhaltig sind die Profite, wenn im Zuge der Energiewende der Verbrennungsmotor zum Auslaufmodell werden soll?

Deshalb möchte sich die OMV stärker auf das Chemiegeschäft fokussieren. Bereits im Frühjahr kaufte man sich für vier Milliarden Euro bei der Wiener Chemiefirma Borealis ein, dabei handelte es sic...

Artikel-Länge: 2432 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!