3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
14.12.2020 / Titel / Seite 1

Nix zu feiern

Haribo begeht 100jähriges Firmenjubiläum. Beschäftigte im westsächsischen Wilkau-Haßlau kämpfen für Erhalt ihres Werks

Oliver Rast

Es war eine symbolische Aktion. Dutzende Luftballons mit kleinen Botschaften zum 100jährigen Bestehen von Haribo stiegen gen Himmel. Beschäftigte protestierten am Sonntag mittag auf dem Marktplatz im westsächsischen Wilkau-Haßlau. Es geht um ihre Existenz: Die Unternehmenszentrale in Rheinland-Pfalz will den Traditionsbetrieb, ehemals VEB Süßwarenfabrik Wesa, dichtmachen – exakt am 31. Dezember. Es ist übrigens der einzige Firmenstandort in Ostdeutschland.

Der Protest währt seit Wochen. Anfang November waren die Arbeiter von der Geschäftsführung über den Schließungsplan in Kenntnis gesetzt worden. »Völlig emotionslos«, sagte Thomas Lißner von der Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) am Sonntag gegenüber jW. Der Entschluss zur Werksaufgabe »erfolgte nach einer intensiven Wirtschaftlichkeitsprüfung«, behauptete hingegen das Unternehmen am Freitag auf jW-Nachfrage. Der Betrieb erfülle nicht mehr »die Anforderungen an eine effiziente Produktionsstru...

Artikel-Länge: 3416 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!