75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.12.2020 / Feuilleton / Seite 11

Stetes Vorandrängen

»Brüderlich wie ein Wald«: Eine Doppel-CD des Weber-Herzog-Musiktheaters mit vertonten Gedichten von Nazim Hikmet

Kai Köhler

Die Klarinette jault, der Sänger auch: von Haschisch, Fatalismus, Karawanen und Imamen mit grünen Bärten, die in alle Richtungen zum Gebet rufen. Nach dieser Karikatur orientalisch-exotischer Musik folgt ein Bruch. Die Sängerin nimmt die Gegenposition ein: Diesen »Orient der Bücher« gab es nie. Tatsächlich ist der Orient das »Land, das jedem gehört außer den Orientalen«, nämlich der »Speicher Europas«, Übungsgebiet für britische Imperialisten, und Anatolien ist zum »Manöverplatz für Amerika« heruntergekommen. Die Musik erweist sich als wandelbar. Das Motiv, das anfangs in ideologischer Verzerrung erklang und zwischendurch, wenn von den USA die Rede ist, Jazzanklänge hören ließ, wird zuletzt in vorwärtstreibende Bewegung verwandelt. Wie es ist, bleibt es nicht.

So viele Details

Das Gedicht »Orient – Okzident« stammt von dem bedeutenden türkischen Lyriker Nazim Hikmet, der über Jahrzehnte trotz Verfolgung und Haft im Werk wie durch politische Aktivität seine...

Artikel-Länge: 5996 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €