75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.12.2020 / Inland / Seite 2

»Die Solidarität ist ein Lichtblick«

Rondenbarg-Komplex: Prozess zeigt Verfolgungseifer der Hamburger Justiz. Angeklagter gibt sich kämpferisch. Ein Gespräch mit Yannik U.

Kristian Stemmler

Sie gehören zu den fünf Angeklagten des Rondenbarg-Prozesses, der am 3. Dezember vor dem Hamburger Landgericht begonnen hat. Was hat sich an den ersten beiden Verhandlungstagen getan?

Eine sehr zähe Verhandlung hat begonnen. Der Vorsitzende Richter, Georg Halbach, versucht, sich nicht politisch angreifbar zu machen. Andererseits zeigt er deutlich, dass er dieses Verfahren um jeden Preis durchziehen wird. Am ersten Tag wurde nur die Anklage verlesen, da einer der Anwälte krank war. Am zweiten Tag setzte sich das Verfahren mit einer Vielzahl von Anträgen und Erklärungen fort, und die Anwälte zeigten den politischen Verfolgungswillen der Repressionsbehörden auf. Ich vermute, an das Prozedere eines solchen Verfahrens gewöhnt man sich schnell. Gerade die Solidarität ist ein Lichtblick.

Der Prozess findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, vorg...

Artikel-Länge: 4052 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €