1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Donnerstag, 17. Juni 2021, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
10.12.2020 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Re: Pferdesport am Limit

Distanzreiten in Europa

Pferde und Menschen – und was die einen den anderen zumuten: Das 160-Kilometer-Rennen von Florac gilt als einer der schwersten Distanzritte der Welt. Pferde und Reiter müssen in den südfranzösischen Cevennen steile Gebirgswege meistern. Nur wer mit einem gesunden Pferd ins Ziel kommt, hat die Chance auf einen Titel. Danach gibt’s Buletten. D 2020.

Arte, 19.40 Uhr

Warum? AWO & Co außer Kontrolle

Vereine der Arbeiterwohlfahrt in Südhessen sind in millionenteure Skandale verwickelt, zu denen die Staatsanwaltschaft ermittelt. Dabei genießt die Arbeit von Vereinen und Verbänden grundsätzlich einen guten Ruf. Es wird aber auch allgemein das Dickicht des deutschen Vereinswesens durchleuchtet. So steht der Deutsche Fuß...

Artikel-Länge: 2396 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €