1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
10.12.2020 / Feuilleton / Seite 11

Am Ende Gulasch

Jäger erlegen in Deutschland immer mehr Nutrias

Michael Saager

Hey, mal wieder eine Tiermeldung! Und ausnahmsweise eine, die nicht von einem vom Verschwinden bedrohten Preisträger der Kategorie »bedauernswertes Tier des Jahres« handelt. Traurig gucken würde aber zweifellos auch das Nutria, würde es regelmäßig dpa-Meldungen aus der Rubrik »Vermischtes« lesen. So wie wir. In der von Montag stand, dass Jäger in Deutschland zwischen April 2019 und April 2020 88.000 der überaus niedlichen Wildtiere erlegt hätten. Die Hälfte davon allein in Niedersachsen. Klingt nach einer Menge Fell, vor allem für Ohren des Herumballerns bzw. Fallenstellens unverdächtiger Laien.

Nutrias (lat. Myocastor coypus) sehen Bibern zwar sehr ähnlich, sind aber keine. Sie kommen ursprünglich aus dem subtropischen Südamerika, wurden seit den 1920er Jahren in deutschen...

Artikel-Länge: 2439 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €