jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
09.12.2020 / Feuilleton / Seite 10

Weißbach, Wachowiak

Jegor Jublimov

Er war auf der Leinwand Indio in Mexiko und Großstadtfilou in Berlin, aber er ist ein Kind des Erzgebirges. Am 8. Dezember vor 80 Jahren kam Giso Weißbach nahe Zschopau zur Welt. Hier begann er im Motorradwerk seine Ausbildung, spielte in dessen Laientheater und trat schon mit 17 im Naturtheater Greifensteine auf. Hier hat er in den vergangenen 20 Jahren Karl Mays Old Firehand und Sir David Lindsay gespielt. Obwohl er bis in die 90er Jahre vor allem durch seine Film- und Fernsehrollen bekannt war, hat ihn die Liebe zur Bühne nie verlassen.

Weißbach spielte ganz dramatisch Dürrenmatt und sehr komödiantisch Spoerl, führte Regie bei den Karl-May-Spielen Engelberg und in Luzern – aber vor allem nutzte er seinen klangvollen Bariton und zog mit Musical­ensembles durch die Lande, so mit dem »Phantom der Oper«. Etwas in Vergessenheit geriet, dass sich ...

Artikel-Länge: 2656 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €