75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.12.2020 / Ausland / Seite 6

Das nächste Trauma

Bangladesch siedelt geflüchtete Rohingya aus Myanmar auf Insel um

Thomas Berger

Bangladesch hat am Freitag mit einer Massenumsiedlung von Geflüchteten begonnen: 100.000 Rohingya-Flüchtlinge aus dem Nachbarstaat Myanmar, die auf dem Festland rund um die Stadt Cox’s Bazar leben, sollen auf die Insel Bhasan Char im Golf von Bengalen gebracht werden. Am Freitag wurden bereits die ersten 1.642 Rohingya umgesiedelt, meldete das Onlineportal Dhaka Times aus Bangladesch.

Bis zuletzt hatten Rohingya, das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR sowie Hilfsorganisationen wie Human Rights Watch die Maßnahme kritisiert. Bangladeschs Regierung ließ sich davon nicht beeindrucken. In den vergangenen Jahren wurden auf dem knapp 40 Quadratkilometer großen Eiland, das 60 Kilometer der Küste vorgelagert ist, Clusterdörfer gebaut. Die neuen Häuser auf Bhasan Char verbessern zwar die Lebensbedingungen der Rohingya, doch die Insel, die erst 2006 durch Sedimentablagerungen entstanden ist, gilt als akut hochwassergefährdet. Von Kritiker hieß es, Bhasan Char sei ein »Fr...

Artikel-Länge: 3179 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €