3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
08.12.2020 / Inland / Seite 5

The winner takes it all

Wohnen im Haifischbecken. Teil 3: Weltgrößter Finanzkonzern Blackrock verleibt sich Innenstädte ein

Philipp Metzger

In der Öffentlichkeit kaum bekannt, handelt es sich bei Blackrock um nicht weniger als den mächtigsten Finanzkonzern der Welt. Über eine Vielzahl von Beteiligungen an börsennotierten Wohnungsunternehmen und Fonds ist der »schwarze Fels« auch Deutschlands größter Vermieter.

Die Marktmacht von Blackrock ist beeindruckend. Die Schattenbank verwaltet 7,8 Billionen Dollar (6,4 Billionen Euro) und ist vor diesem Hintergrund der wichtigste Player auf dem globalen Finanzmarkt. Zum Vergleich: Der Staatshaushalt Deutschlands liegt bei lediglich 1,7 Billionen Dollar und der der USA immerhin bei 3,3 Billionen Dollar. Der operative Hauptsitz von Blackrock befindet sich in New York, aber der rechtliche Unternehmenssitz befindet sich in der US-Finanzoase Delaware.

Die größte Schattenbank der Welt ist Miteigentümer an weltweit 18.000 Konzernen. Darunter alle großen US-Unternehmen wie Amazon, Apple, Google, Facebook usw. Auch in Deutschland ist Blackrock de facto an allen...

Artikel-Länge: 5288 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!