Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
07.12.2020 / Sport / Seite 16

Mit voller Wucht

Am Ende der Kräfte: DOSB sieht das Schlimmste noch kommen – und fordert Hilfe

Aufbruchstimmung wollte Alfons Hörmann nicht verbreiten, trotz der technisch gelungenen DOSB-Mitgliederversammlung, der ersten digitalen der Verbandsgeschichte. Wem sollte er auch etwas vormachen? »2020«, sagte der Präsident, sei »schwierig« gewesen, »und wir stellen uns darauf ein, dass 2021 noch schwieriger wird.«

Die Coronapandemie hat den organisierten Sport weltweit mit voller Wucht getroffen. Die Folgen, das betont Hörmann, werden schlimmer sein. Daran ändern weder der von Staatssekretär Stephan Mayer für 2021 ausgerufene »Rekordsporthaushalt« von 291 Millionen Euro noch die Millionenhilfen für den Profisport etwas. Die »wirtschaftliche und emotionale Kraft«, so Hörmann, gehe im zweiten Lockdown verloren, es warte »eine große Herausforderung«.

Die erfüllt die Repräsentanten des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) mit großer Sorge. »Es besteht die reale Gefahr, dass wir Sportdeutschland in seiner Struktur nach der Krise deutlich geschwächt vorfind...

Artikel-Länge: 3773 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €