75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 5. Dezember 2022, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.12.2020 / Feuilleton / Seite 11

Letzter Halt

Ein Verlust: Am Freitag wurde in Berlin-Mitte der historische U-Bahnhof Französische Straße geschlossen

Gisela Sonnenburg

Letzten Donnerstag in Berlin-Mitte. Auf der U-Bahn-Linie mit der Nummer 6 wird eine Durchsage wiederholt: »Bitte beachten Sie, dass der Zug ab morgen nicht mehr im U-Bahnhof Französische Straße hält. Benutzen Sie den neuen U-Bahnhof Unter den Linden!« Die Stimme ist männlich und teilnahmslos. Auch die Gesichter der Passagiere verraten keine Gefühle. Aber mir kommen die Tränen. Der Bahnhof war mir ein Kulturgut.

Der historische U-Bahnhof Französische Straße wurde 1923 eingeweiht,Architekt war ein Schwede mit hübschem Kindergesicht, Alfred Grenander. Doch nach dem Maue...

Artikel-Länge: 1807 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk