Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Juni 2022, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
05.12.2020 / Wochenendbeilage / Seite 8 (Beilage)

Bratapfeltiramisu

Maxi Wunder

Eisfüßewetter. Wie halten das eigentlich die Enten aus? Barfuß watscheln sie auf zugefrorenen Teichen umher oder stehen stundenlang auf dem Eis herum, bevor sie im kalten Wasser schwimmen gehen. Sie haben zwar ein dichtes Gefieder, das ihren Körper warmhält, aber warum frieren sie nicht an ihren dünnen, nackten Füßen?

Wasservögel, die im Winter nicht in den warmen Süden ziehen, sind an die hiesige Kälte angepasst. Während der Entenkörper selbst eine Temperatur von etwa 37,5 Grad Celsius hat, herrscht in den Beinen der Ente ein Temperaturgefälle. Vom Bauchbereich abwärts sinkt ihre Temperatur bis zur Fußsohle auf unter ein Grad. Das liegt an ihrem körpereigenen »Wundernetz«, das aus zahlreichen Blutbahnen besteht. Das Blut, das vom Körper aus zu den Füßen hinunterfließt, ist warm, während das Blut, das von den Füßen wieder in Richtung Herz hinauffließt, kalt ist. Zwischen diesen kalten und warmen Blutbahnen, die sehr dicht beieinander liegen, findet ein Wär...

Artikel-Länge: 3045 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €