3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
05.12.2020 / Schwerpunkt / Seite 3

Gemeinsam, nicht allein

Neue Entwicklung Chinas – neue Chancen für die Welt. Gastbeitrag von Wu Ken, Botschafter der Volksrepublik China in Deutschland

Wu Ken

Vor kurzem hat die Fünfte Plenarsitzung des 19. Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas die Vorschläge zur Formulierung des 14. Fünfjahresplans zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung sowie zu den langfristigen Zielen bis zum Jahr 2035 verabschiedet und damit eine großartige Blaupause für die zukünftige Entwicklung Chinas gezeichnet. Seit 1953 hat China bereits 13 derartige Fünfjahrespläne erstellt und umgesetzt und so gleich »zwei Wunder« vollbracht, indem es sowohl eine rasche wirtschaftliche Entwicklung wie auch die langfristige soziale Stabilität geschaffen hat. Wie wird es nun mit China weitergehen? Drei Schlüsselwörter verdienen besondere Aufmerksamkeit:

Erstens: Neue Entwicklungsstufe. Seit Beginn der Reform- und Öffnungspolitik im Jahr 1978 wurden 800 Millionen Chinesen aus der Armut geholt. In der vergangenen Woche gaben auch die letzten neun der vormals 832 verarmten Landkreise Chinas bekannt, die absolute Armut beseitigt zu habe...

Artikel-Länge: 10732 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!