Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
04.12.2020 / Feuilleton / Seite 11

Die Vibrationen der Welt

Horrorkopfkino: Das neue Album der Experimental-Rap-Gruppe Clipping

Thomas Salter

Wenn Broadway-Musicals und Musique concrète etwas gemein haben, dann vielleicht das: Beide haben nichts mit HipHop zu tun. Eigentlich. Denn bei der Experimental-Rap-Gruppe Clipping treffen sich diese scheinbar disparaten Musiktraditionen, dabei entsteht ein ungeheuer komplexes Geflecht an Bedeutungsebenen. Das neue Album »Visions of Bodies Being Burned« ist, grob gesprochen, Rap, also Sprechgesang über Musik. Aber die Musik komponieren die Produzenten William Hutson und Jonathan Snipes vor allem aus verfremdeten Alltagsgeräuschen, Noise, Synths und Glitches. Und Rapper Daveed Diggs Reimkunst verdankt vieles seinem bisherigen Karrierehöhepunkt: Als Ensemblemitglied des erfolgreichen Broadway Musicals »Hamilton« von Lin-Manuel Miranda musste er in seiner Doppelrolle als Marquis de Lafayette und Thomas Jefferson singend und rappend eine komplexe Handlung erzählen – und gewann dafür neben dem Grammy auch einen Tony Award, den wichtigsten US-amerikanischen The...

Artikel-Länge: 4764 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €