Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Oktober 2021, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
28.11.2020 / Ausland / Seite 7

»Amerika ist wieder da«

Washington: Biden stellt erste Regierungsmitglieder vor. Alles alte Bekannte, Israel zufrieden

Knut Mellenthin

Diese Staatsdiener sind »ein Team, das die Tatsache widerspiegelt, dass Amerika wieder da ist. Bereit, die Welt zu führen, statt sich von ihr zurückzuziehen«, – mit diesen Worten stellte der gewählte 46. Präsident der USA, Joseph Biden, am Montag die ersten Mitglieder seiner Regierung vor. Die meisten benötigen vor ihrer offiziellen Ernennung die Zustimmung des Senats. Da in Georgia über zwei Mandate erst in einer Nachwahl Anfang Januar 2021 entschieden wird, ist noch nicht sicher, ob die Republikaner ihre knappe Mehrheit im Senat behalten. Ernsthafte Schwierigkeiten für Bidens Kandidaten sind aber, unabhängig vom Ausgang dieser Wahl, nicht zu erwarten.

Der Nationale Sicherheitsberater des Präsidenten muss sich grundsätzlich nicht dem Votum des Senats stellen. Biden wird diesen Posten nach seiner Vereidigung am 20. Januar 2021 mit Jacob Sullivan besetzen. Der 44jährige ist einer der Jüngsten, die dieses strategische Schlüsselamt in den vergangenen Jahrzehn...

Artikel-Länge: 3717 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.