3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
27.11.2020 / Inland / Seite 8

»Die CDU steht der AfD mittlerweile in nichts nach«

Kritik am öffentlich-rechtlichen Rundfunk: In Sachsen-Anhalt bildet sich eine rechte Allianz. Ein Gespräch mit Stefan Gebhardt

Kristian Stemmler

Die Erhöhung des Rundfunkbeitrags sorgt derzeit in Sachsen-Anhalt für politische Kontroversen. Ab 2021 sollen 18,36 Euro monatlich gezahlt werden, 86 Cent mehr als bislang. Dagegen wehrt sich die CDU-Landtagsfraktion und könnte gemeinsam mit der AfD die notwendige Einstimmigkeit aller Bundesländer verhindern. Was ist da los bei Ihnen im Landtag?

Die CDU ist auf dem völlig falschen Pfad. Sie will gemeinsam mit der AfD die Axt an den öffentlich-rechtlichen Rundfunk legen und bringt diesen durch ihre Blockadehaltung ingesamt in Gefahr. Alle Staatsverträge müssen von jedem Ministerpräsidenten unterzeichnet werden und im nachhinein von allen Landtagen mehrheitlich beschlossen werden. Bisher haben alle Landtage der moderaten Beitragsanpassung von 86 Cent nach zehn Jahren zugestimmt. Nur in Sachsen-Anhalt gibt es dafür momentan keine Mehrheit.

Die CDU kritisiert unter anderem, dass Ostdeutschland in den Programmen der öffentlich-rechtlichen Sender zuwenig abgebild...

Artikel-Länge: 3897 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!