3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
27.11.2020 / Ausland / Seite 7

»Eine erwachsene Partei«

Antisemitismus und Homofeindlichkeit: Machtkampf bei rechtem FVD in Niederlanden

Gerrit Hoekman

Thierry Baudet galt als Hoffnungsträger der Neurechten in den Niederlanden. Seine 2016 gegründete Partei »Forum voor Democratie« (FVD) holte bei der EU-Parlamentswahl im vergangenen Jahr elf Prozent und lief der rechten Ikone Geert Wilders mit seiner PVV den Rang ab. Doch nun ist im Forum das Chaos ausgebrochen, es tobt ein Machtkampf.

»Niemand hat ein Interesse daran, sich weiter gegenseitig mit Dreck zu bewerfen. Wir teilen einfach den Topf«, machte Baudet am Donnerstag in der Sendung »Goedemorgen Nederland« im öffentlich-rechtlichen Fernsehen eine Ansage, die viele in der Partei überrascht haben dürfte. Vor ein paar Tagen hatte Baudet nämlich noch seinen Rücktritt von allen Ämtern angekündigt.

Jetzt will er aber doch bleiben. »Sie wollten mich ganz sterben sehen, weg haben. Das ging mir zu weit«, erklärte Baudet seinen plötzlichen Sinneswandel. Statt dessen fordert er nun seine Gegner auf, die Partei zu verlassen.

Inzwischen wird mit Mitteln um die Macht ...

Artikel-Länge: 3692 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!