3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
26.11.2020 / Feuilleton / Seite 10

»Mehr Eltern für alle«

Ein Sammelband stellt alternative Lebensformen mit Kindern vor

Katharina Bendixen

»Ich bin so froh, dass ich nicht mehr auf Spielplätzen rumhänge und mich frage, was ich da eigentlich tue.« Das sagt Jelena, die mit vier anderen Erwachsenen und fünf Kindern auf einem Hof in Brandenburg lebt. Die Kinder spielen zusammen, die Erwachsenen lohnarbeiten, renovieren den Hof und teilen sich die Verantwortung für die Kinder. Ein logischer Schritt, nicht nur in Anbetracht einer Statistik, der zufolge die wöchentliche Lohnarbeitszeit einer Kleinfamilie in den vergangenen 60 Jahren um 20 Stunden gestiegen ist: Männer arbeiten mittlerweile durchschnittlich zwar weniger, dafür aber müssen (und wollen) mehr Frauen auf den Arbeitsmarkt. Für Care-Arbeit (Tätigkeiten des Sorgens und Sichkümmerns) bleiben also 20 Wochenstunden weniger, und gleichzeitig sind die Anforderungen an die Kindererziehung gestiegen, nicht nur durch die allseits geschürte Abstiegsangst und die damit verbundene Sorge um die beste Förderung. Zwei Erwachsene sind für Wutanfälle und ...

Artikel-Länge: 4579 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!