3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 5. August 2021, Nr. 179
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
26.11.2020 / Ausland / Seite 7

»Tagtägliche Gewalt«

Brasilien: Nach Tötung eines Schwarzen prangert UNO »strukturellen Rassismus« an. Proteste gehen weiter

Frederic Schnatterer

Die Vereinten Nationen haben die Regierung des ultrarechten brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro dazu aufgerufen, gegen den »strukturellen Rassismus« im Land vorzugehen. Am Dienstag erklärte Ravina Shamdasani vom UN-Menschenrechtsbüro in Genf, der Tod des vergangene Woche von weißen Wachmännern eines Supermarkts in Porto Alegre totgeprügelten Afrobrasilianers João Alberto Silveira Freitas sei »ein extremer Fall, der aber leider die tagtägliche Gewalt gegen die schwarze Bevölkerung Brasiliens widerspiegelt«. Die Regierung habe eine besondere Verantwortung dafür, »das zugrundeliegende Problem des Rassismus anzuerkennen. Das ist der erste Schritt zur Lösung.«

»João Beto«, wie das 40jährige Todesopfer von Freunden und Familie genannt wurde, war am vorigen Donnerstag abend in einer Filiale des französischen Konzerns Carrefour einkaufen gewesen, als es laut Medienberichten zu einer verbalen Auseinandersetzung mit einer Supermarktmitarbeiterin kam. Hinzuger...

Artikel-Länge: 4317 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!