75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.08.2003 / Ausland / Seite 8

Geschürte Ängste in Peru

Rechte machen mit der These vom Wiedererstarken des Leuchtenden Pfades Politik

Iris Jave/Roberto Roa, Lima

Gut zwei Wochen, bevor die Wahrheitskommission in Peru ihren Abschlußbericht über 20 Jahre politische Gewalt (bis 2000) vorlegen wird, ist sie zunehmenden Anfeindungen ausgesetzt. Zugleich kündigt der nach Japan getürmte Expräsident Alberto Fujimori an, er werde demnächst wieder an Wahlen teilnehmen, obwohl die Regierung Perus gerade seine Auslieferung beantragt hat. Die meisten Schlagzeilen macht jedoch die maoistische Guerilla Leuchtender Pfad (LP, Sendero Luminoso). Einige Beobachter meinen, die brutale Truppe sei zu neuem Leben erwacht und verantwortlich für mehrere Überfälle und Entführungen in den vergangenen Wochen. Andere befürchten, daß rechte Kreise aus dem Fujimori-Umfeld mit dem »Gespenst« LP Panik schüren und Politik machen.

Verschiedene politische Kräfte warnten im Juli in den Medien vor einem Wiederentstehen der Guerillagruppe LP. Die Organisation wird für mehr als 25 000 Tote in den letzten 20 Jahren verantwortlich gemacht. Inzwischen ...

Artikel-Länge: 4856 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €