3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 27. September 2021, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
09.11.2020 / Feuilleton / Seite 11

Jung im Sinne von alt: Berufsperspektiven bei der CDU

Dusan Deak

Die Junge Union (JU), eine der seltsamsten und geheimnisvollsten Gruppierungen der BRD – entfernt wohl auch mit den Illuminaten verwandt –, hat sich im Gerangel um den CDU-Vorsitz wieder mal zu Wort gemeldet und ihre Präferenz für Friedrich Merz bekräftigt. Gegründet wurde die JU 1947 auf Anregung des damaligen Nachwuchspolitikers Konrad Adenauer (71). Er wurde gleichzeitig eines ihrer jüngsten Mitglieder.

1971 beschloss die JU, die Altersgrenze ihrer Mitgliedschaft von 40 auf 35 Jahre zu senken. Jetzt soll sie aus aktuellem Anlass geringfügig angepasst werden. Im Raum steht eine Erhöhung auf 65 Jahre. Damit auch junge Talente wie Merz wieder eine Pl...

Artikel-Länge: 2063 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!