1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 14. Juni 2021, Nr. 135
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
29.10.2020 / Ausland / Seite 7

Dem Tod ausgeliefert

Großbritannien: Prozess zu 39 beim Versuch »illegaler« Einwanderung gestorbener Vietnamesen

Stefan Kühner

In Großbritannien läuft derzeit der Prozess wegen des Todes von 39 Vietnamesinnen und Vietnamesen, die vor einem Jahr – am 23. Oktober 2019 – in einem Kühlraum eines Lkw in der englischen Stadt Essex aufgefunden worden waren. Vier Männer sind angeklagt, einem Menschenschmug­glerring anzugehören, der die Fahrt organisiert und geplant haben soll, bei der die Opfer in einem versiegelten Container qualvoll an Überhitzung und Sauerstoffmangel gestorben waren. Die Menschen im Alter zwischen 15 und 44 Jahren stammten vorwiegend aus ärmeren Familien aus sechs Provinzen Mittelvietnams und wollten nach Großbritannien auswandern.

Einer der Angeklagten, Maurice Robinson, der den Lastwagen gesteuert hatte, gab seine Mittäterschaft bereits zu und bekannte sich schuldig. Am Dienstag wurde dem Gericht Videomaterial vorgespielt, das ihn beim Öffnen der Containertüren in einer menschenleeren Straße zeigt, eine dampfartige Wolke tritt aus dem hinteren Teil des Fahrzeugs aus....

Artikel-Länge: 3762 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €