Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 18. Oktober 2021, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
29.10.2020 / Inland / Seite 5

Werften fehlen Aufträge

Schleswig-Holstein: IG Metall mobilisiert Belegschaften in Schiffbauindustrie zu Aktionstag. Zulieferbetriebe in »Abhängigkeitsfalle«

Oliver Rast

Ihnen ist bange: Beschäftigte im Schiffbau und auf den Werften fürchten in Schleswig-Holstein um Arbeitsplätze und Standorte. Mit Grund: »Rund 2.000 Arbeitsplätze in den Docks und bei Zulieferern im Land sind bereits verloren oder aktuell bedroht«, betonte Daniel Friedrich, Bezirksleiter der IG Metall Küste, am Mittwoch auf jW-Nachfrage – kurzum: »Die Werftindustrie steuert auf eine Katastrophe zu.« Um die abzuwenden, mobilisierte die Gewerkschaft gleichentags zu einem landesweiten Aktionstag nach Kiel. Etwa 300 Menschen zogen vom Matrosenplatz vor dem Kieler Hauptbahnhof zur Abschlusskundgebung am Landesparlament.

Die Metaller erwarten von der Landesregierung (CDU, Grüne und FDP) unter Regierungschef Daniel Günther (CDU) mehr Einsatz. Der solle gegenüber dem Bundeskabinett verstärkt Druck aufbauen, damit »die Substanz der maritimen Wirtschaft im ganzen Norden, gerade in Schleswig-Holstein, nicht weiter gefährdet ist«, so Friedrich. Den Vorwurf der Untätig...

Artikel-Länge: 3553 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!