Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 18. Oktober 2021, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
26.10.2020 / Inland / Seite 4

Nicht abgebremst

Das Auto als Waffe: In Köln steht Anfang November ein AfD-Mitglied vor Gericht, das 2019 gezielt Gegendemonstranten angefahren haben soll

Bernhard Krebs, Köln

Am Rande einer AfD-Veranstaltung mit ihrem Kovorsitzenden Jörg Meuthen im schleswig-holsteinischen Henstedt-Ulzburg sind am 17. Oktober drei Gegendemonstranten von Rechten mit einem Pick-up angefahren und verletzt worden (siehe jW vom 20.10.2020). Nach Angaben eines Verletzten sei der Fahrer »voll aufs Gas« getreten und dann auf ihn, einen Begleiter und eine Frau auf dem Gehweg zugefahren. Alle drei wurden von dem VW Amarok erfasst und verletzt.

Dieser Anschlag mit einem Auto auf Teilnehmer einer Gegenkundgebung zu einer Veranstaltung der ultrarechten Partei war aber nicht der erste seiner Art. Bereits am 7. April 2019 war es im migrantisch geprägten Kölner Stadtteil Kalk am Rande eines sogenannten Bürgerdialog...

Artikel-Länge: 4079 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!