3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 17. September 2021, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
19.10.2020 / Politisches Buch / Seite 15

Semantische Hüllen

Ekkehard Lieberam über die Leistungen der DDR und die Verfälschung ihrer Geschichte

Herbert Münchow

Folgt man den halluzinatorischen Medienberichten über die DDR, dann könnte man denken, dass es sie nie gegeben hat. Die Furcht vor der DDR wird verdeckt hinter einem ausgeklügelten und sehr kostspieligen DDR-Bashing.

»Wendige Vergesslichkeit«, eine Streitschrift von Ekkehard Lieberam, setzt sich damit auseinander. Der Autor ist kein Unbekannter. In der DDR mit der Analyse politischer Systeme befasst und langjährig aktiv in verschiedenden marxistischen Zusammenschlüssen, gehört er zu den kenntnisreichen Theoretikern der Entwicklung des Sozialismus. Von Anfang an hat er an der Debatte unter Sozialisten und Kommunisten über die DDR teilgenommen. Die Broschüre enthält fünf Texte, die sich mit den praktischen Erfahrungen, konzeptionellen Problemen und beachtlichen Leistungen der Gestaltung des Sozialismus in der DDR befassen.

Seine Grundgedanken fasst der Autor in einem exzellenten Vorwort zusammen. Er analysiert die Mechanismen, mit denen bürger...

Artikel-Länge: 2950 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!