Gegründet 1947 Freitag, 7. Mai 2021, Nr. 105
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
10.10.2020 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Die Nomadenärztin

Wir beginnen mit dem Porträt einer Frau, die bei jedem Wetter lange Strecken zurücklegt, um den in der Wüste Gobi in der Mongolei lebenden Nomadenfamilien medizinische Hilfe zu bringen. Obwohl sie Kinderärztin ist, deckt sie heute jede Form der ärztlichen Versorgung ab. Besser hieße sie die nomadische Ärztin, wie im Original. GB/MON 2017.

Arte, Sa., 19.30 Uhr

Sneakers – Die Lautlosen

Der ehemalige Hacker Martin Bishop (Robert Redford) checkt für Firmen deren Sicherheitssysteme. Doch eines Tages holt ihn seine Vergangenheit ein: Zwei Männer, die sich als Beamte der NSA ausgeben, zwingen ihn, eine geheime Chiffriermaschine zu stehlen. Schon bald wird Bishop klar, dass er sich auf ei...

Artikel-Länge: 2200 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €