1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
10.10.2020 / Leserbriefe / Seite 14

Endspurt!

Während der Coronapandemie gilt es, nur nicht den Drive zu verlieren. Gerade jetzt, wo es immer wieder um Maßnahmen zur Einschränkung des öffentlichen Lebens geht, ist mancher unter ausreichender Beachtung von Abstand und Maskentragen dem Frust nicht weit. Das Pärchen auf diesem Bild macht das Beste draus. Endlich wieder draußen, da können einem schon mal die Gäule durchgehen. Josef Hinterleitner aus Wien hat die beiden auf dem Weg zum Badesee mit seiner Kamera erwischt und reichte das Motiv zum jW-Fotowettbewerb ein. Wer noch etwas länger braucht, um das perfekte Bild zu schießen, dem sei geholfen: Der Einsendeschluss für die Teilnahme wurde um eine Woche nach hinten verlegt, der Termin ist nun der 21. Oktober. Bis dahin müssen alle Hobbyfotografinnen und -fotografen, die dabei sein wollen, uns ihre Werke geschickt haben. Es lohnt sich: Die von einer Jury ausgewählten besten Fotos werden in einer Ausstellung gezeigt, in einer jW-Beilage abgedruckt und in...

Artikel-Länge: 3074 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.