3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
10.10.2020 / Titel / Seite 1

Knüppel und Corona

»Rot-Rot-Grün« setzt Pandemiemaßnahmen für Immobilienspekulanten aus: Polizei räumt mit Großaufgebot »Liebig 34« im Hotspot Berlin

Sandra Schönlebe

In großen Lettern steht »Wir sind nicht käuflich« an der Fassade des Hauses Liebigstraße 34 in Berlin-Friedrichshain. Das mag für die letzten 30 Jahre des Bestehens des linken Hausprojekts gegolten haben. Jetzt nicht mehr: Der Immobilienhai Gijora Padovicz ließ das Gebäude am Freitag mit Hilfe eines polizeilichen Großaufgebots räumen.

Die heiße Phase des Einsatzes startete gegen sieben Uhr morgens, bereits am Donnerstag war das umliegende Wohngebiet abgeriegelt und etliche Hausdächer von Spezialeinsatzkommandos besetzt worden, die Stacheldraht auslegten. Unter Flutlicht, mit Räumpanzer, einem Gerüst, Kettensägen, Trennschleifern und Brechstangen drangen die Beamten in das Gebäude ein. Über das Dach, die Eingangstür, Fenster und den Hof verschafften sie sich gleichzeitig Zutritt. Im Haus kamen sie dann nur langsam voran und führten schließlich ab acht Uhr eine Bewohnerin nach der anderen hinaus. Insgesamt hatten laut Polizeiangaben 57 Personen im Haus ausg...

Artikel-Länge: 3403 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!