Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Januar 2021, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
29.09.2020 / Kapital & Arbeit / Seite 2

»Der Kampf ist im Interesse aller Beschäftigten«

Warnstreik an Berliner Klinik: Charité-Mitarbeiter kritisieren Strategie des Outsourcings und zeigen Solidarität. Ein Gespräch mit Paul Zahl

Moritz Schmöller

An diesem Dienstag beginnt für Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen der Berliner Charité ein Warnstreik. Mit welchen Erwartungen schauen Sie auf die aktuelle Tarifrunde?

Unsere Forderung nach einer Lohnerhöhung ist wichtig und berechtigt, zudem ist die Bezahlung der Pausenzeit oder eine Arbeitszeitverkürzung überfällig. Neben den Forderungen zum TVöD ist es mir wichtig, im Arbeitskampf deutlich zu machen, dass wir eine Spaltung der Belegschaft nicht länger dulden werden.

Meinen Sie damit die ausgegliederten Beschäftigten der Charité Facility Management GmbH, kurz CFM?

Richtig. Die CFM gehört wieder zu 100 Prozent zur Charité, doch die Kolleginnen und Kollegen werden nicht nach TVöD bezahlt. Das ist nicht länger hinnehmbar. Bei allen Aktionen des Streiks sollte die Forderung »Ein Betrieb, ein Tarifvertrag« sichtbar sein.

Wieso unterstützen Sie als Charité-Mitarbeiter die Beschäftigten der CFM?

»Sparmodelle« dieser Art werden immer häufiger genutzt und bed...

Artikel-Länge: 4191 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €