Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Januar 2021, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
25.09.2020 / Ausland / Seite 2

Keine Anklage im Fall Taylor

Für Tötung verantwortliche Beamte bleiben unbehelligt. Landesweite Proteste

»Verhaftet die Polizisten, die Breonna Taylor getötet haben« – das ist eine der zentralen Forderungen, die bei den landesweiten Protesten gegen rassistische Polizeigewalt in den USA skandiert werden. Am Mittwoch (Ortszeit) entschied eine Grand Jury in Louisville im US-Bundesstaat Kentucky jedoch, gegen nur einen der drei Beamten der nächtlichen Razzia am 13. März dieses Jahres Anklage zu erheben – nicht wegen der tödlichen Schüsse auf die 26jährige schwarze US-Bürgerin, sondern lediglich wegen fahrlässiger Gefährdung des Lebens anderer. Ein Projektil, das der nun angeklagte und mittlerweile entlassene weiße Polizist mit seiner Waffe abgefeuert hatte, durchschlug eine Wand der Nachbarswohnung. Die beiden anderen Beamten, die laut AFP insgesamt 32 Schüsse abgaben, von denen sechs Taylor trafen, bleiben unbehelligt. Zur Begründung hieß es, sie hätten sich selbst verteidigt, nachdem Taylors Freund aus der Annahme heraus, sie würden überfallen, einem der Pol...

Artikel-Länge: 2993 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €