Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Januar 2021, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
24.09.2020 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Re: Stress im Rotlichtviertel

Amsterdam und die Partytouristen

Amsterdam lockt zum Leidwesen vieler seiner Bewohner immer mehr Partytouristen an. In der Stadtverwaltung wird diskutiert, die Sexarbeiterinnen aus dem Altstadtviertel zu verbannen. Es wäre das Ende einer jahrhundertealten Tradition.

Arte, 19.40 Uhr

Cleaner

Das Geschäft mit dem Tod

Als Putzmann übernimmt der Excop Tom Cutler die Reinigung von Tatorten. Dann hat er das Gefühl, dass man ihn zum Handlanger eines Mordes gemacht hat. Unkonventioneller Film, aber in Ordnung. USA 2007. Mit Eva Mendes und Samuel L. Jackson.

Tele 5, 20.15 Uhr

Zu guter Letzt

Die wohlhabende Diva Harriet Lauler will schon zu Lebzeiten einen Nachruf geschrieben bekomm...

Artikel-Länge: 2222 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €