Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Gegründet 1947 Donnerstag, 25. Februar 2021, Nr. 47
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
24.09.2020 / Feuilleton / Seite 10

»Ein Unterthan, das ist ein Tropf«

Eine Neuausgabe erschließt das Werk des fast vergessenen Dichters und Revolutionärs Ludwig Pfau

Alexander Bahar

Dem auf den Deckel seiner Taschenuhr eingravierten Wahlspruch: »Magnis superbus, parvis modestus« (»Stolz gegen die Großen, bescheiden gegen die Kleinen«) blieb der am 25. August 1821 in Heilbronn geborene Schriftsteller und Revolutionär Ludwig Pfau ein Leben lang treu. Ihn der unverdienten Vergessenheit zu entreißen, hat der »Literaturbetrieb« Günther Emigs mit einer Neuausgabe seiner Gedichte unternommen. Dem knapp 200seitigen Band, den Erhard Jöst herausgegeben und mit einem Nachwort versehen hat, liegt die vierte Auflage der gesammelten Gedichte Pfaus aus dem Jahr 1889 zugrunde.

Schon als junger Mensch glaubte Pfau nicht an die Göttlichkeit Jesu. Den Wunsch der Eltern, im Tübinger Stift Theologie zu studieren, enttäuschte er. Statt dessen ließ er sich zum Gärtner ausbilden. 1842 veröffentlichte er seinen ersten Gedichtband und begann zwei Jahre später in Tübingen doch noch zu studieren (Philosophie und Geschichte). 1845 entschied sich Pfau schließlich...

Artikel-Länge: 4618 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus! Jetzt bestellen