3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
16.09.2020 / Feuilleton / Seite 11

Die Knarre auf dem Klo

Schattenarmee am Off-Theater: Das Regiekollektiv Suka dramatisiert in Berlin die Folge des Hannibal-Komplexes aus postmigrantischer Perspektive

Erik Zielke

Seit Ende 2017 wissen wir alle Bescheid. Die Taz hatte damals in einer umfassenden Recherche die Details einer Geschichte geliefert, die nach einem Hollywood-Thriller klingt. Mitglieder eines geheimen Netzwerkes hatten im ganzen Land Waffen, Kraftstoff und Lebensmittel gehortet. Seine Verstrickungen reichen mutmaßlich hinein in Parteien und Behörden, allen voran Bundeswehr und Polizei. Waffendepots und geheime Treffpunkte wurden angelegt, mit scharfer Munition übte man für den Putsch. Das Hannibal-Netzwerk war eine rechte Schattenarmee. Doch wie bei einem Hollywood-Film ist auch das öffentliche Interesse nach kurzer Zeit abgeflaut, obwohl die Neonazis schon erneut ihre Hände nach der Macht strecken.

Nun hat das Berliner Ringtheater den Stoff aufgegriffen, ein freier Spielort am Ostkreuz, der sich konsequent zeitgenössischer Dramatik verschrieben hat. Das Regiekollektiv Suka, bestehend aus Susanne Wilk und Julia Wycisk, hat die Geschichte des Netzwerks in ...

Artikel-Länge: 4000 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!