3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
15.09.2020 / Kapital & Arbeit / Seite 5

Zündstoff in Klinik

Berlin: Am Mittwoch Verhandlungen über Rückkehr von CFM-Beschäftigten in Tarifvertrag

Moritz Schmöller

Nach der Streikaussetzung am 7. September durch Verdi geht der Konflikt um die Beschäftigungsverhältnisse bei der Charité Facility Management (CFM) in die nächste Runde. Der Vorstandsvorsitzende der Charité, Heyo Kroemer, sorgte mit seinem Interview in der Sonntagausgabe der Berliner Morgenpost für einen Eklat. Und das kurz vor den für Mittwoch angesetzten Verhandlungen der Verdi-Tarifkommission mit dem Senat über einen Einstieg der Beschäftigten in den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Kroemer hält eine sparsame Haushaltsführung auch künftig für unvereinbar mit dem TVöD. Eine Aussage, die die CFM-Beschäftigten nur als Affront auffassen können.

Das Tarifkommissionsmitglied Daniel Turek sagte gegenüber jW: »Jahrzehntelang waren Reinigungskräfte Beschäftigte der Krankenhäuser und wurden nach TVöD bezahlt.« Die Logik Kroemers stelle den Tarifvertrag insgesamt in Frage. Er habe offenbar auch nicht verstanden, welchen Wert er gesamtgesellschaftl...

Artikel-Länge: 3471 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!