3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
15.09.2020 / Ansichten / Seite 8

Im Trend

Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen

Arnold Schölzel

Bei Kommunalwahlen wird das Globale oder wenigstens das Überregionale selten mit dem Lokalen verknüpft. Am Sonntag galt das auch fürs größte deutsche Bundesland. Dennoch war richtig, was das Internetportal der FAZ berichtete: »Die Bundespolitik schaut gebannt nach Nordrhein-Westfalen.« Vor mehr als 14 Millionen Wählern haben selbst Kampagnenstrategen, die ihr Publikum auftragsgemäß für blöd halten müssen, gewissen Respekt. Außerdem hat der Vorwahlkampf für den Bundestag begonnen, auch wenn bisher nur die SPD schon einen Kanzlerkandidaten hat.

Gezogen hat der nicht. Die SPD verlor im Vergleich zu den Kommunalwahlen 2014 rund sieben Prozentpunkte, und die Kovorsitzende Saskia Esken sah darin am Sonntag abend »ein enttäuschendes Ergebnis«. Am Montag aber entdeckte ihr Amtspartner Norbert Walter-Borjans im Absturz auf 24,3 Prozent eine »Trendwende«. Denn bei den Wahlen zum EU-Parlament Ende Mai 2019 sei die SPD ...

Artikel-Länge: 2854 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!