Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Januar 2021, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
09.09.2020 / Sport / Seite 16

Nie unentschiedeln!

André Dahlmeyer

Einen wunderschönen guten Morgen! Grêmio Foot-Ball Porto Alegrense, der brasilianische Weltpokalgewinner von Tokio 1983 (2:1 nach Verlängerung gegen den HSV), krönte sich vorletztes Wochenende mit einer 1:2 Heimniederlage gegen SER Caxias do Sul (das Hinspiel hatte Grêmio auswärts mit 2:0 eingetütet) zum dritten Mal hintereinander zum Meister des Bundesstaatenturniers Torneo Gaúcho. Trainer Renato Gaúcho, im eingangs erwähnten Weltpokalfinale mit zwei Toren der Henker des HSV, ist der erste Trainer seit 1958, dem eine solche Serie bei Grêmio gelang.

Am 15. September wird der von englischen und deutschen Emigranten gegründete Verein 117 Jahre alt. Einen Tag später besuchen die Gremistas im Talkessel von Santiago de Chile die Universidad Católica anlässlich eines Spiels der Gruppe E der Copa Libertadores. Die wird kommende Woche neu gestartet, das Finale ist für Januar 2021 geplant. Grêmio ist ausgerechnet in derselben Gruppe gelandet wie der Erzrivale Spor...

Artikel-Länge: 3404 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €