Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Juni 2022, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
26.07.2003 / Ausland / Seite 7

Wenig Aussicht auf Änderung

Kambodschaner treten am Sonntag an die Wahlurnen. Sieg der Volkspartei gilt als sicher

Thomas Berger

Glaubt man den Voraussagen, bleibt auch nach den Parlamentswahlen am Sonntag in Kambodscha alles beim alten. Zwar wollen alle anderen Parteien die Volkspartei (CPP) auch diesmal wieder überflügeln. Doch die Chance, daß dies gelingen könnte, sehen die Analysten als denkbar gering an. Die einzige wirkliche Frage im Land ist, wie hoch der erneute Sieg der CPP wohl ausfallen wird und ob Premierminister Hun Sen womöglich mittels eines kleinen Denkzettels an der Wahlurne geschwächt wird. Offen ist auch, in welcher Form nach der Wahl die große Koalition der Volkspartei mit der royalistischen FUNCINPEC eine Fortsetzung findet. An sich gibt es dazu keine echte Alternative, um das Land nicht erneut in Grabenkämpfen und Gewalt versinken zu lassen. Aber beide Gruppen sind auch am Wahltag wieder einmal die wichtigsten Konkurrenten u...

Artikel-Länge: 2583 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €