Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Freitag, 15. Januar 2021, Nr. 12
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
04.09.2020 / Feuilleton / Seite 10

Jimi lässt sich bitten

Anarchie in Germany: Vor 50 Jahren lief das »Love and Peace Festival« auf Fehmarn fulminant aus dem Ruder

Frank Schäfer

Von Anfang an ist der Wurm drin. 60.000 müssen kommen, damit es sich rechnet, aber nur 25.000 Karten werden verkauft. Schon am ersten Tag ist das Gelände eine Matschwüste, das Publikum versucht sich mit Zelten und Planen, zusammengekauert auf dem Boden, notdürftig vor dem Wetter zu schützen. Und die Exekutivgewalt haben 180 gedungene, aus Hamburg mit Bussen und Motorrädern angereiste Rocker an sich gerissen, die Bloody Devils, »die, angetrunken und größtenteils mit Schlagstöcken bewaffnet, den Terror ausübten, der hier Ordnung hieß«, schreibt Popkritiker Helmut Salzinger später. »Wer nicht gleich kuschte und sich besonderer an Unterwürfigkeit grenzender Freundlichkeit befleißigte, kriegte sofort eins in die Fresse.«

Als erste Amtshandlung schlagen sie eine Abordnung iranischer Studenten der Uni Kiel in die Flucht, die mit anderen Studenten aus der linken Szene vor und hinter der Bühne aushelfen. Die Bloody Devils veranstalten Hetzjagden auf die »Perser«, ...

Artikel-Länge: 6230 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €