75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
03.09.2020 / Titel / Seite 1

Deutsches Dilemma

Dissonanzen in der Außenpolitik: BRD will eine von den USA »unabhängige Position« gegenüber der Volksrepublik China einnehmen

Jörg Kronauer

Nach dem Berlin-Besuch des chinesischen Außenministers Wang Yi dauert die Debatte um die deutsche China-Politik an. Schwere Vorwürfe gegen diejenigen, die eine Zusammenarbeit mit der Volksrepublik befürworten, erhob der CDU-Bundestagsabgeordnete Michael Brand. Brand warnte die Bundesregierung vor einem angeblichen »Kotau« vor Beijing und beschimpfte Siemens-Chef Joseph Käser (Joe Kaeser) als »ein sehr schlechtes Beispiel«; Käser, der für eine Kooperation mit China eintritt, werfe sich »vor der KP in den Staub«. Wirtschaftskreise wiederum wiesen darauf hin, dass die Volksrepublik für einige der größten deutschen Konzerne mittlerweile der bedeutendste Markt sei; man müsse darauf Rücksicht nehmen, zugleich jedoch darauf achten, nicht weiter in Abhängigkeiten zu geraten.

Außenminister Heiko Maas hatte sich am Dienstag bei einem Treffen mit seinem Amtskollegen Wang an einem widersprüchlichen Dreiklang versucht. Einerseits sprach er sich für den raschen Abschlu...

Artikel-Länge: 3497 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €