Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Januar 2021, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
01.09.2020 / Inland / Seite 8

»Patienten scheuten sich, in die Praxis zu kommen«

Coronapandemie stellt Psychotherapeuten und psychisch Erkrankte vor Herausforderungen. Ein Gespräch mit Heike Winter

Gitta Düperthal

Landesthe­rapeuten­kammern beschäftigen sich aktuell bundesweit mit psychischen Belastungen aufgrund der Pandemie. Wird psychotherapeutische Behandlung mehr nachgefragt?

Umfrageergebnisse verweisen darauf, dass viele Menschen aufgrund der veränderten Lebensbedingungen durch die Pandemie unter psychischen Belastungen leiden. Daraus geht aber nicht hervor, ob sie Hilfe von Psychotherapeuten in Anspruch nehmen – oder nicht: Etwa weil sie meinen, andere könnten schlimmer dran sein, und ihnen nicht den Platz wegnehmen wollen.

Über den Beginn der Pandemie berichteten Kolleginnen und Kollegen, dass Patientinnen und Patienten sich scheuten, in die Praxis zu kommen. Manche wollten keine öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, zum eigenen Schutz zu Hause bleiben. Institutionen wie die Telefonseelsorge boten im Frühjahr verstärkt telefonische Beratung zu Lebenskrisen. Nach den ersten Wochen war die Nachfrage für Psychotherapeuten meist wie sonst üblich hoch. Wartezeiten...

Artikel-Länge: 3979 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €