75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
31.08.2020 / Feuilleton / Seite 11

Vom Kinde aus? Von wegen

Sie glaubte an vorherbestimmtes Mittelmaß und landete beim Faschismus: Vor 150 Jahren wurde Maria Montessori geboren

Christoph Horst

Seit der gründlichen Liberalisierung des Bildungswesens werden pädagogische Einrichtungen vom Kindergarten bis zur Oberstufe nicht mehr nach Wohnortnähe ausgesucht. Eltern haben die Wahl und orientieren sich am Distinktionsgewinn. Wer sein Kind in einer Kita oder einer Schule mit Gebühren anmeldet, zeigt finanzielle Potenz und kann darauf hoffen, dass der Nachwuchs nicht von Bildungsverlierern umgeben ist. Wenn die Einrichtung zudem damit wirbt, zur Freiheit zu erziehen und Pädagogik »vom Kinde aus« zu entwickeln, können die Eltern sich auch darauf noch etwas einbilden. So landen mittlerweile hierzulande viele Kinder in Montessori-Einrichtungen, deren Namens- und Ideengeberin heute vor 150 Jahren geboren wurde.

Maria Montessori wollte das Kind in den Mittelpunkt stellen. Doch diese Banalität, die ihre Anhänger zu einem genialen Gedanken verklären, um damit Akteure des öffentlichen Bildungswesens pauschal abzuqualifizieren, ist bei Montessori selbst ein Mi...

Artikel-Länge: 5461 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €