75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
31.08.2020 / Ausland / Seite 2

»Dialog ist der einzige Ausweg in dieser Situation«

Belarus: Nach Präsidentenwahl wurden Rufe aus EU und BRD nach Sanktionen laut. Ein Gespräch mit Andrej Hunko

Roland Zschächner

Seit Wochen wird in Belarus nach dessen Wiederwahl gegen Staatschef Alexander Lukaschenko demonstriert. Sie haben Zweifel daran geäußert, dass die Abstimmung ordnungsgemäß ablief. Warum?

Es gab keine glaubwürdigen internationalen Wahlbeobachter. Ich war selbst vor fünf Jahren für den Europarat als Wahlbeobachter in Belarus. Damals war auch die OSZE (Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa, jW) dort. Sie haben zwar auch diesmal eine Einladung erhalten, aber offenbar zu spät, sagt zumindest die OSZE.

Die Wahlergebnisse in den belarussischen Botschaften in westlichen Staaten waren eindeutig für die Oppositionskandidatin Swetlana Tichanowskaja. Aus Belarus gibt es zahlreiche Berichte über Wahllokale, in denen angeblich eine Mehrheit für die Oppositionskandidatin gestimmt hat. Daher war ich sehr überrascht über das Ergebnis von 80 Prozent für Lukaschenko. Handfeste Beweise für Wahlmanipulationen gibt es meines Wissens nicht, aber Indizien.

Sie...

Artikel-Länge: 4323 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €