Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Mittwoch, 3. März 2021, Nr. 52
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
27.08.2020 / Ausland / Seite 6

Streit um Lehranstalten

Großbritannien: Vor Schulbeginn herrschen Konzeptlosigkeit und Misstrauen

Christian Bunke, Manchester

Kommende Woche soll in Großbritannien der aufgrund der Coronapandemie stillgelegte Schulbetrieb wieder hochgefahren werden. Viele Eltern und Lehrer stimmt das allerdings nicht froh: Laut einer aktuellen Umfrage der Nichtregierungsorganisation Parentkind UK fordern 74 Prozent der Eltern das Recht, selbst darüber entscheiden zu dürfen, ob sie ihre Kinder zur Schule schicken oder nicht. Linke Gewerkschaftsinitiativen wie das Education and Solidarity Network fordern deshalb die Aussetzung von Geldstrafen für Eltern, die ihre Kinder aus Angst vor einer Infektion nicht in die Schule schicken.

Die Verwaltung des Bildungswesens obliegt in Großbritannien den verschiedenen Teilnationen. In Schottland, Nordirland und Wales gilt bereits seit längerem eine Maskenpflicht in Schulg...

Artikel-Länge: 2423 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen