75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.08.2020 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Abwärtstrend fortgesetzt

Umfrage: Entlassungswelle bei Autozulieferern startete schon vor Coronakrise

In kaum einer anderen Branche schlägt die Wirtschaftskrise mit solcher Wucht zu. Täglich gibt es Berichte über Schließungen, Stellenkürzungen und Streiks in der Automobilindustrie. So meldete die FAZ am Dienstag, beim Autozulieferer Vitesco in Schwalbach im Main-Taunus-Kreis solle die Zahl der Beschäftigten deutlich schneller reduziert werden als angekündigt. Das Management der Continental-Tochter wollte ursprünglich bis zum Jahr 2024 die Belegschaft am Standort um ein Drittel verkleinern. 178 Arbeitsplätze wären davon betroffen. Nun soll wohl ein Teil der Stellen schon erheblich früher wegfallen. Beim Autozulieferer Mubea Flamm Aerotec in Laage (Landkreis Rostock) waren am Dienstag erneut alle 106 Mitarbeiter zu einem Warnstreik aufgerufen, berichtete der NDR. Dabei geht es um die Höhe der Abfindungen, weil bereits feststeht, dass das Werk geschlossen wird. Und jedem vierten Beschäftigten des Autozulieferers Isringhausen – Firmen...

Artikel-Länge: 2922 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €